Sonntag, 30. Januar 2011

Sarah Kirsch - Fremder

Wie verzaubert ich bin - Pflanzen
Überwachsen die Fenster die Steine der
Treppe Vögel fliegen im Haus, das
Gesicht durch fremder Leute
Falten und weiße Strähnen getarnt
Gehe ich um und durch die Spiegel.
Sarah Kirsch - Luftspringerin

Sonntag, 23. Januar 2011

ein rot



ein rot fiel vom himmel es war klein und leicht und schmiegte sich an eine häuserwand - dort geriet es in vergessenheit

NHF - 2011

Dienstag, 18. Januar 2011

Buchvorstellung 08 - Jean Giono: Der Mann mit den Bäumen


Klein aber fein. Eine meiner Lieblingserzählungen.
Aus der Beschreibung: "Giono erzählt von einem alten Menschen, dem provenzalischen Hirten Elźeard Bouffier, der unbeirrbar Tag für Tag, Jahr für Jahr, völlig allein und ohne Auftrag, Zehntausende von Eicheln in den dürren Boden des Hochlandes seiner Heimat versenkte. In wenigen Jahrzehnten wuchsen Bäume, entstanden weite Wälder. Und damit kehrte wieder Leben in die Einöde zurück."
"Damit der Charakter eines Menschen wahrhaft außergewöhnliche Qualitäten offenbare, muß man das Glück haben, seine Tätigkeit während vieler Jahre beobachten zu können. Und wenn diese Tun frei ist von jeglichem Eigennutz und die ihn leitende Idee von beispiellosem Edelmut, wenn ferner sicher feststeht, daß er nirgendswoher Dankerwartet, und wenn er zu dem allem auf der Welt sichtbare Spuren hinterließ, dann hat man unfehlbar einen unvergeßlichen Charakter vor sich."
Jean Giono - Der Mann mit den Bäumen (Flamberg-Verlag)

Montag, 10. Januar 2011

Die Materie ...

Die Materie ins reine schreiben
Die Dinge wieder richtig stellen, die von den Menschen verrückt wurden,
Weil sie nicht wahrnahmen, wozu sie da waren,
Wie eine gute Hausfrau der Wirklichkeit
Die Vorhänge an den Fenstern der Empfindung richten
Und die Fußmatten vor den Türen der Wahrnehmung,
Die Zimmer der Betrachtung auskehren
Und schlichte Gedanken vom Staub befreien ...
Das ist mein Leben, Vers um Vers.

Alberto Caeiro/Fernando Pessoa - Poesie - Verstreute Gedichte

Mittwoch, 5. Januar 2011

In der Nacht

Ist es dunkel im Meer
in der Nacht?
Sterne funkeln
hoch oben
und tief, tief unten.

NHF - 2010